Aufführungen
 
   
     
 
 
 
Unverhofft - 2001
 
 
 
frei nach Johann Nestroy
 
   
 
Darsteller:
 
  Frau Schnipps: Gertrude Goger Maurersfrau: Sylvia Krammer  
  Marie: Ursula Goger Herr von Ledig: Erhard Pieber  
  Anton: Gerhard Seiler Herr von Berg: Thomas Brünner  
  Gabriele: Elisabeth Dampf Herr von Walzl: Johannes Goger  
  Arnold: Gregor Löffler Herr von Falk: Christian Goger  
  Souffleuse: Gertraud Heil Fotos: Bernadette Pieber  
   
 
Inhalt:
 
 
Herr von Ledig, ein Prototyp von einem Junggesellen, kommt eines Abends nach Hause und findet einen Säugling in seinem Zimmer. Natürlich will er ihn nicht behalten und versucht nun mit allen Mitteln, den Vater des Kindes zu finden. In seiner ungestümen Art bringt er Verwirrung in das geordnete Leben der Familien Walzl und Falk und deckt so manches, gut gehütetes Familiengeheimnnis, auf.